Willy-Brandt-Gesamtschule
Übach-Palenberg

Willy-Brandt-Gesamtschule Übach-Palenberg

Comeniusstr. 16-18

52531 Übach-Palenberg

Tel +49 2451 93100

Ganztag

Die Willy-Brandt-Gesamtschule als gute gesunde Schule ermöglicht Schüler*innen in der Schule zu lernen, zu arbeiten und Freizeit zu verbringen. Durch die Angebote im gebundenen Ganztag fördert sie individuelle Stärken und Interessen, das soziale Miteinander, und bietet zudem vielfältige Möglichkeiten zu Pausen mit Bewegung und Entspannung.

 

Der Schulhof lädt zur bewegten Pause ein – auch mal in Unterrichtszeiten 

 

Das offenes Klassenzimmer – Unterricht im Freien 

  

 

Die offenen Angebote als Stationenmodell – von und für Schüler*innen gestaltet

Die Mittagspausen im Ganztag sind unterteilt – von 11.30 bis 12.30 Uhr steht diese einstündige Pause den Schüler*innen der Jahrgangstufen 5 bis 7 zur Verfügung, von 12.30 Uhr bis 13.20 Uhr bieten wir den älteren Jahrgängen 8-10 Angebote zur Gestaltung ihrer Mittagspause.

Zum Schuljahr 2021/22 konnten sich die Schüler*innen Angebote für ihre Mittagspause wünschen und viele ihrer Wünsche konnten erfüllt werden. So finden sich überall auf dem Schulgelände Stationen, die zu Sport, Spiel und Entspannung einladen:

  • Bei Sportspiele, Akrobatik und im Hindernisparcours austoben,
  • mit Fantasiereisen oder leiser Musik entspannen,
  • schnacken und Snacks genießen in der Teestube,
  • Billard spielen oder den Freund/die Freundin zum Match bei Schach oder anderen Gesellschaftsspielen einladen oder
  • kreative Ideen beim Basteln umsetzen und damit Zuhause eine Freude bereiten.

In der Teestube findet man die Station „Schnacken mit Snacks“. Hier wird gemeinsam ein kleiner Imbiss zubereitet oder, wie jetzt in der kalten Jahreszeit, Tee und Gebäck. Dazu kann geklönt, gespielt und gelesen werden.  Genau das Richtige für ungemütliche Tage.

 

In den Spielraum verabredet man sich zum Duell an der Tischtennisplatte, am Kicker oder am Billardtisch. Im leisen Raum kann man sich zu Gesellschaftsspielen treffen.