Willy-Brandt-Gesamtschule
Übach-Palenberg

Willy-Brandt-Gesamtschule Übach-Palenberg

Comeniusstr. 16-18

52531 Übach-Palenberg

Tel +49 2451 93100

Anmeldung

Leider müssen wir  alle Informationsveranstaltungen im November, wie auch den Tag der offenen Tür angesichts der Coronalage absagen.


Das Wichtigste zur Schulanmeldung an der Willy-Brandt Gesamtschule:

Anmeldetermine für die Jahrgangsstufe 5

1. Termin: Mittwoch, 17.02.2021 bis Freitag, 12.03.2021, montags bis freitags von 08.00 bis 12.00 Uhr, zusätzlich montags bis donnerstags 13.00 bis 15.30 Uhr.

Es ist keine Terminvereinbarung notwendig und es spielt keine Rolle, ob Sie am ersten oder letzten Anmeldungstag kommen. An den ersten Anmeldungstagen müssen Sie mit Wartezeiten rechnen!

Das Kind braucht nicht bei der Anmeldung dabei zu sein. Ein Erziehungsberechtigter ist ausreichend!

2. Erforderliche Unterlagen:

a. Original-Anmeldeschein (diesen erhalten Sie von Ihrer Grundschule)

b. Familienstammbuch oder Geburtsurkunde

c. Halbjahreszeugnis des 4. Schuljahres mit Schulformempfehlung

d. Sollten Sie das alleinige Sorgerecht für Ihr Kind haben, bringen Sie die entsprechenden Unterlagen zur Anmeldung mit.

3. Wünsche, dass Klassenkameraden zusammen bleiben wollen, können bei der Anmeldung angegeben werden.

4. Den Antrag auf ein E-Ticket für den Linienbus (z.B. für Kinder aus Frelenberg, Baesweiler Stadt) oder den Schulbus (z.B. Setterich) erhalten Sie auf Wunsch bei der Anmeldung. Der Antrag wird ausschließlich von der Stadt Übach-Palenberg geprüft. Nach Aufnahme erhalten Sie einen schriftlichen Bescheid direkt von der Stadtverwaltung Übach-Palenberg.

5. Unsere Informationsbroschüren für die Eltern von Viertklässern haben wir im Oktober an die Grundschulen in Übach-Palenberg und Baesweiler verteilt. Bitte fragen Sie dort nach.

6. Schülerinnen und Schüler, die nicht aus Baesweiler oder Übach-Palenberg kommen, können auch angemeldet werden! Wenn es eine nähere Gesamtschule für den Schüler gibt, entstehen unter Umständen höhere Fahrtkosten. Sollten Sie eine Ablehnung der näheren Gesamtschule haben, bringen Sie diese bitte zur Anmeldung mit.

7. Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischen Förderbedarf werden über den Kreis Heinsberg verteilt. Bitte wenden Sie sich zuerst über Ihre Grundschule an den Kreis Heinsberg. Eine persönliche Anmeldung ist aber trotzdem erforderlich!

8. Zeitnah nach Beendigung des Anmeldeverfahrens werden unsere Bescheide über Aufnahme oder Ablehnung per Post verschickt. Sollten mehr Schüler/innen angemeldet werden, als wir aufnehmen können, werden wir per Losverfahren über die Aufnahme entscheiden. Abgelehnte Schüler haben dann noch Gelegenheit sich bei einer anderen Schule anzumelden, den dazu notwendigen Anmeldeschein erhalten Sie per Post von uns zurück.

Wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, können Sie uns gerne auch eine Email senden an: sekretariat@gesamtschule-uebach-palenberg.de

Eine Schulbesichtigung ist aufgrund der Coronasituation z.Zt. leider nicht möglich. Ersatzweise verweisen wir auf hier auf unser kleines Video mit einem Schulrundgang der anderen Art:



Anmeldung für die Jahrgangstufe 11 (EF)

Die Vorlage einer Zeugniskopie des aktuellen Halbjahreszeugnisses und eine Geburtsurkunde ist erforderlich.

Sekretariat

Sekretariat

Anmeldeformular herunterladen (pdf):

Neuanmeldung Gymnasiale Oberstufe 21 22

Anmeldezeitraum für die künftige Oberstufe

01. Februar 2021 bis 12. März 2021

Beratungstermine:

Montag, 01. Februar 2021, 14.00 bis 16.00 Uhr und

Mittwoch, 03. Februar 2021, 14.00 bis 16.00 Uhr



Fragen und Informationen zur Anmeldung

Tel.: 02451 9310 0 (Sekretariat)
Email: sekretariat@gesamtschule-uebach-palenberg.de


Tag des Offenen Unterrichts

Tag des offenen Unterrichts